Der erste Fall des Privatermittlers Sopic und seiner Hündin Hanna.

Der freiberufliche Journalist Manfred Sopic führt ein geruhsames Leben. Mit seinen spärlichen Aufträgen kann er sich so recht und schlecht über Wasser halten. Sein eigentlicher Berufswunsch - Privatdetektiv sein. Als Sopic bei einem Waldspaziergang mit seiner Golden Retriver Hündin Hanna über eine Leiche stolpert, erwacht sein kriminalistischer Jagdinstinkt. Wer war die Tote? Wieso lag sie verscharrt im Wald? Gemeinsam mit seiner vierbeinigen Freundin macht er sich daran, das Rätsel zu lösen.

Verlag Federfrei

www.federfrei.at